Kategorie:Angelika Friedl

Lebenswerk: Nachfolge planen und Gutes tun

Prinzip Apfelbaum, 11/2019 Wer ein Leben lang ein Unternehmen geführt hat, möchte sicher gehen, dass dieses nach dem eigenen Tod nicht zerfällt. Ein Unternehmertestament regelt die Nachfolge des Betriebs und sichert die Versorgung der Familie. Auch für die Gemeinschaft lässt sich etwas Gutes tun. Zum Beispiel mit einer Stiftung. https://magazin.mein-erbe-tut-gutes.de/ratgeber/unternehmertestament-nachfolge-planen-gutes-tun/

Weiterlesen

Die Macht der Berührung

Bild der Wissenschaft – 10/2019 Nur ein bisschen streicheln und eine positive Kaskade im Körper läuft an. Ohne sanfte Hautkontakte würden wir jämmerlich verkümmern. Forscher wissen jetzt, warum.

Weiterlesen

Unter Nachbarn: Wer sich engagiert, fühlt sich zuhause

Mein Erbe tut Gutes, 08/2019 Je unübersichtlicher die Welt, desto mehr wünschen wir uns einen Ort, der uns vertraut ist. Tatsächlich können wir selbst auch viel dafür tun, uns zuhause zu fühlen, meint der Sozialwissenschaftler Henning von Vieregge. https://magazin.mein-erbe-tut-gutes.de/ratgeber/unter-nachbarn-wer-sich-engagiert-fuehlt-sich-zuhause/

Weiterlesen

Mit 80 Jahren um die Welt

CareTrialog 20.08.2019 Es ist nie zu spät, Träume wahr werden zu lassen. In der 2. Staffel der ZDR-Dokureihe reisen sechs ältere Menschen nach Kuba, Peru, Kanada, Japan, Kambodscha und Thailand. Zusammen mit dem Moderator Steven Gätjen entdecken sie fremde Länder und Kulturen.

Weiterlesen

Was spuckst du?

taz am Wochenende – 20./21.07.2019 Fußballer gelten als Könige der Spuckerei? Aber auch im öffentlichen Raum wird gerne und oft gespuckt. So manche Regierung kämpft dagegen an. Dabei soll der Speichel magische Kräfte haben. https://taz.de/Rotzen-in-der-Oeffentlichkeit/!5612159/

Weiterlesen

Geht das? Mit Pflege Profit machen.

CareTrialog, 19.07.2019 Gewinnorientiertes Denken hat in der Altenpflege nichts zu suchen, sagen die einen. Nur der Markt und der Wettbewerb schaffen ein flächendeckendes Angebot für Pflegebedürftige, sagen die anderen. Auf dem Hauptstadtkongress 2019 diskutierten Gegner und Befürworter über Pro und Contra. erschienen am 19.07.2019, https://caretrialog.de/

Weiterlesen

Erzähl doch mal

Mein Erbe tut Gutes 05/2019 Viele Menschen möchten ihre Erfahrungen an Kinder, Enkel oder an die nächste Generation weitergeben. Oft fragen aber auch die Jüngeren die Älteren: Wie war das damals? Warum hast du dich so und nicht anders entschieden? Gelebte Erinnerungen sind ein großer Schatz. Sie können bereichernd sein, oder lustig, manchmal auch traurig. […]

Weiterlesen

Ein Pendeln zwischen Trost und Schmerz

Mein Erbe tut Gutes 12/2018 Viele glauben, dass Trauer in festen Phasen verlaufen muss. Vergessen Sie die Theorie! Trauer lässt sich in kein Schema pressen und schon gar nicht in einen Zeitplan. Jeder erlebt das Abschiednehmen auf andere Weise. Aus der Psychologie kommen neue Modelle für die Trauerverarbeitung…. Link zum Artikel: https://magazin.mein-erbe-tut-gutes.de/wissenswertes/trauer-phasen-pendeln-zwischen-trost-und-schmerz/

Weiterlesen

Was macht denn nun zufrieden?

Psychologie Heute 08/2018 6 Dinge, die zu einem glücklichen Leben beitragen – Manchmal aber auch nicht. Von Angelika Friedl veröffentlicht in: Psychologie Heute — August 2018 Artikel als PDF

Weiterlesen

Mit Rothkäppchen wird alles gut

In Märchen spiegeln sich vielerlei zwischenmenschliche Beziehungen und Konflikte. Warum es sich bis heute lohnt, sie zu lesen – auch für Erwachsene. veröffentlicht in bild der Wissenschaft

Weiterlesen